Logo der Freunde und Förderer des Naturkundemuseums Dortmund e.V.

Verein | Exkursionen | Projekte | Vorträge | Termine | Neues vom Museum | Impressum

Der Verein stellt sich vor

Nächste öffentliche Veranstaltungen

 
 

Mit dem Adventsbasar und der Beteiligung an der Ausstellung "Dortmunds Urzeit" im Botanischen Garten Rombergpark Dortmund (Bericht siehe Projekte) endet ein erfogreiches Jahr 2016 für den Förderverein des Naturkundemuseums Dortmund.

Für den Abschluss des Jahres
wünscht der Förderverein  besinnliche und stressfreie Adventtage
 mit viel Freude an der Natur.




Auch in 2017 bietet der Förderverein
viele Aktivitäten an mit der Möglichkeit, sich auch ohne Mitgliedschaft im Förderverein an den Aktivitäten zu beteiligen.

siehe unter Termine

Natürlich ist der Förderverein an neuen Vereinsmitgliedern  interessiert. Im Falle eines Beitritts besteht z.B. die Möglichkeit,  am Neujahrsempfang am 15. Januar 2017 teilzunehmen und dem Vortrag von Frau Marx über "Sakrale  Kunst von Pfarreien in der Bretagne" zu folgen.

 


 


Wir

sind vielseitig naturkundlich und kulturell interessiert und fühlen uns mit unserer Stadt und der Region verbunden.

Im Naturkundemuseum unserer Stadt sehen wir einen Ort zur Bewahrung, Vermittlung und Erforschung der Reichtümer der Natur.

Unser Verein Freunde und Förderer des Naturkundemuseums Dortmund wurde im März 2010 in das Vereinsregister Dortmund als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Wir arbeiten ehrenamtlich für den Förderverein und das Naturkundemuseum
und erhalten keinerlei Zuwendungen aus den Mitteln des Fördervereins oder des Naturkundemuseums. 

Kontaktmöglichkeit

Ziele

 

Letzte Änderung: 08.12.2016